"EHRLICH ZUHÖREN, VERSTEHEN UND GENIAL UMSETZEN"

Badezimmer zum Wohlfühlen

Im Grunde genommen wurde das „klassische Badezimmer“ bereits vor einiger Zeit abgelöst – und zwar von Badezimmern mit hohem Wohlfühlfaktor und dem gewissen Wow-Effekt!! Weg vom reinen Funktionsraum wird das Badezimmer heutzutage immer wohnlicher, gemütlicher und ersetzt auch schon mal den Spa-Besuch. Doch, wie komme ich jetzt zu meinem persönlichen Wohlfühl-Badezimmer?? Ob Renovierung oder Neubau – bei der Anschaffung eines neuen Bades muss man sich im Vorhinein sehr genaue Gedanken darüber machen, was man wirklich will – schließlich soll es ja auch für die nächsten Jahre genau das Richtige sein. Es stellen sich Fragen wie, wann und wofür möchte ich mein Bad nutzen? Wie viele Stauräume benötige ich? Gehe ich lieber Duschen oder in die Badewanne? Wie viele Personen benützen das Bad? Was brauche ich, um mich richtig entspannen zu können? und noch viele mehr... Eine exakte Planung steht dabei im Vordergrund!weiterlesen...

Kunstvolle Dekoration

Es stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung Wohn- und Arbeitsräume individuell, aber vor allem gemütlich zu gestalten. Sei es durch ein Möbelstück selbst, durch den Einsatz spezieller Materialien, durch eine passende Farbgestaltung oder aber durch kreative Dekorationen, die dem Raum etwas ganz Besonderes verleihen. Am Bild sehen Sie eine kürzlich eigen kreierte Wandgestaltung, welche ein sehr schlichtes Möbel unterstützt und ihm eine besondere Bedeutung gibt. Wir verbinden Kunst mit Dekoration um für den Kunden einzigartige, abgestimmte Raumgestaltungen zu schaffen. Es gilt immer den optimalen Fit zwischen den einzelnen Komponenten zu finden, um einen Raum mit Harmonie und Wohlgefühl zu füllen. Genau das gehört zu für uns zu Komplettlösungen dazu.weiterlesen...

Oasen des Lebens - Ihr Schlafzimmer

Ob Frühjahrsmüdigkeit, ein genussvolles Frühstück im Bett oder kuschelige Gemütlichkeit in den kalten Monaten – für all das gibt’s nur eins: Ihr Schlafzimmer!! Durch jahrelange Erfahrung konnten wir einen eindeutigen und langlebigen Trend für Schlafzimmer feststellen – die persönliche Gemütlichkeit. Das eigene Schlafzimmer ist ein intimer Rückzugsort wie eine lieblich gestaltete Höhle, wo man sich einfach richtig wohlfühlt. Diese persönliche Gemütlichkeit kann für Jeden anders aussehen und deshalb ist es besonders wichtig dies herauszufinden und optimal umzusetzen. Ein paar grundlegende Tipps haben wir trotzdem für Sie. Zum Beispiel ist es gut, wenn die Möglichkeit besteht, sein Schlafzimmer Nordöstlich anstatt Südseitig zu platzieren. weiterlesen...

Gut geplant, Geld gespart

Bei großen Investitionen gehören Kosten zu den Grundsatzfragen, die von Beginn an relevant sind und geklärt werden müssen. Meist ist ein Budget vorhanden, welches nicht überschritten werden soll und da sind doch böse Überraschungen schon vorprogrammiert, oder? NEIN! Genau das kann durch gute Vorarbeit und Planung vermieden werden. Sobald man den Bedarf und die Vorstellungen der Menschen kennt, kann man ihnen bereits ein Gefühl dafür geben, in welche Richtung es kostenmäßig gehen wird. Generell sind die Kosten sehr stark materialabhängig. So ist natürlich eine Hochglanzküche dementsprechend teurer als eine Holzküche oder Naturholzfronten teurer als Kunststofffronten. Deshalb ist es wichtig, eine genaue Budgetplanung von Beginn an mitzumachen. Um bei der Auswahl von Materialien für beispielsweise Stoffe, Armaturen, Fronten, Steckdosen und vieles mehr, den vorgegebenen Rahmen nicht zu sprengen, müssen Budgets gemeinsam und anhand des Bedarfs des Kunden erstellt werden. Es macht keinen Sinn, vorher Materialien zu suchen, die einem sehr gut gefallen könnten, um dann erst im Nachhinein enttäuscht den zu hohen Preis zu bemerken.weiterlesen...

Raumaufteilung leicht gemacht

Ein durchdachter Grundriss ist das A und O in den eigenen vier Wänden. Laut der jahrtausendealten asiatischen Kunst des Feng Shui ist ein Grundriss dann glücksbringend, wenn die Energie - das so genannte Chi - in harmonisch geschwungenen Linien langsam von einem Raum zum nächsten fließen kann. Zentral bei der Raumaufteilung nach Feng Shui ist das Yin- und Yang-Prinzip, nachdem zwischen Yin – ruhigen Räumen und Yang – aktiven Räumen unterschieden wird. So zählen Schlafzimmer beispielsweise zu den ruhigen Yin-Räumen, welche Geborgenheit vermitteln und Wohnzimmer oder Küchen zu den Yang-Räumen, welche aktiv genutzt werden. weiterlesen...

IHR VERLÄSSLICHER PARTNER MIT AUSSERGEWÖHNLICHEN IDEEN FÜR MODERNE BÜROS UND GEMÜTLICHES WOHNEN

© 2019 horst-steiner.com | Home |  Blog |  Impressum |  AGB |  Datenschutzerklärung |  Inspirationsecke


Telefon

Kontaktformular

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Alle Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Immer aktuell informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter-Empfänger 

Mit der Anmeldung stimmen Sie zu laufend interessante Infos von uns per Mail zu erhalten. Alle Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien finden Sie hier: Datenschutzerklärung