"EHRLICH ZUHÖREN, VERSTEHEN UND GENIAL UMSETZEN"

Raumaufteilung leicht gemacht

Ein durchdachter Grundriss ist das A und O in den eigenen vier Wänden. Laut der jahrtausendealten asiatischen Kunst des Feng Shui ist ein Grundriss dann glücksbringend, wenn die Energie - das so genannte Chi - in harmonisch geschwungenen Linien langsam von einem Raum zum nächsten fließen kann. Zentral bei der Raumaufteilung nach Feng Shui ist das Yin- und Yang-Prinzip, nachdem zwischen Yin – ruhigen Räumen und Yang – aktiven Räumen unterschieden wird. So zählen Schlafzimmer beispielsweise zu den ruhigen Yin-Räumen, welche Geborgenheit vermitteln und Wohnzimmer oder Küchen zu den Yang-Räumen, welche aktiv genutzt werden. weiterlesen...

Farben und Ihr Einsatz

Es gibt viele Möglichkeiten Farben in sein Leben zu bringen, besonders im Wohn- und Arbeitsbereich. Sei es durch Möbel, Wandfarben, Bilder, Vorhänge oder andere Accessoires. Doch wo soll man Farben einsetzen? Und vor allem, welche Farben soll man wo verwenden? Muss man überhaupt mit vielen Farben arbeiten? Wie integriert man bereits vorhandene Lieblingsstücke in eine neue Umgebung? Gibt es Trends oder "No-Goes"? Mit Freude lösen wir all diese Fragen mit Ihnen gemeinsam, damit Sie sich schlussendlich auch richtig wohlfühlen. Der erste und wichtigste Punkt ist herauszufinden, was man für ein Farbtyp ist. Mit welchen Farben fühlt man sich am wohlsten und welche Wirkung und Atmosphäre soll erzielt werden? Wie viel Bewegung will man in seinen Räumen haben? Im Zuge einer Gesamtlösung werden auch gleich zu Beginn vorhandene Stücke miteinbezogen und Vorlieben für bestimmte Materialien berücksichtigt. weiterlesen...

Lampenfieber bei Horst Steiner

Die transparenten Gebäudeöffnungen, als die wichtigsten Teile der Gebäude- hülle bestimmen den Energieverbrauch und den visuellen sowie thermischen Komfort Ihres Gebäudes. In diversen Projekten werden Blendschutz, Sonnen- schutz und Tageslicht-Umlenkung in die Raumtiefe praktiziert. Dadurch entstehen neue Systemtechniken wie z.B. die Spiegel-Lamelle, der sogenannte Fisch, das Lichtrohr sowie verschiedene Prismensysteme. Dabei stehen technische Anforde- rungen im Vordergrund, wie der Gesamtenergiedurchlassgrad (g-Wert), die Oberflächentemperaturen, der Energieverbrauch und der thermische Komfort. direkte Spots kombiniert mit indirekter Deckenbeleuchtung Schon bei der Raumplanung werden von Horst Steiner die wichtigen Akzente zum Thema Beleuchtung gesetzt. Ob punktuelles Licht in Lese- und Arbeitsberei- chen, direktes Licht über Koch- und Essplätzen oder eine angenehme indirekte Beleuchtung an den Wohn- und Entspannungsorten, wichtig dabei ist vor allem die richtige Wahl der Licht-Systeme, die Horst Steiner in seinen Komplettlösungen definiert. Erforschte Lichtwerte im Lichtlabor Bartenbach werden dabei herangezogen. Mit der Bartenbach Echtmodellrealisierung werden die absolut weiterlesen...

Schöner Wohnen im eigenen Garten

Wer würde nicht gern Sommerabende in einer gemütlichen Loggia unter freiem Himmel genießen, mit Freunden schöne Grillabende in passendem Ambiente verbringen oder den Morgen mit einem stilvollem Frühstück auf einer schönen Terrasse beginnen? Diese Vorstellungen sollten keine Träume bleiben...weiterlesen...

IHR VERLÄSSLICHER PARTNER MIT AUSSERGEWÖHNLICHEN IDEEN FÜR MODERNE BÜROS UND GEMÜTLICHES WOHNEN

© 2019 horst-steiner.com | Home |  Blog |  Impressum |  AGB |  Datenschutzerklärung |  Inspirationsecke


Telefon

Kontaktformular

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Alle Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Immer aktuell informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter-Empfänger 

Mit der Anmeldung stimmen Sie zu laufend interessante Infos von uns per Mail zu erhalten. Alle Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien finden Sie hier: Datenschutzerklärung