Trotz Krise 100% für Sie da!

Wir stellen ein neues Projekt vor…

Als ich den Anruf von Frau Gösweiner erhielt und wir einen Termin für ein Erstgespräch festlegten, war ich sehr gespannt was auf mich zukommen wird und welche besonderen Anforderungen dieses Mal zu lösen sein werden.

Sofort im Gespräch wurde klar, dass das Projekt die gesamte Planung und Einrichtung des neu erworbenen, 130 m2 großen Eigenheims umfassen soll. Aufgrund ihrer beruflichen Lage, waren sie auf der Suche nach jemandem, der von der Planung bis zur fertigen Übergabe – also alles aus einer Hand – nach ihren Wünschen und Bedürfnissen für sie übernimmt und sich um alles kümmert, ohne dass sie selbst ständig anwesend sein müssen. Sie machten deutlich, dass sie jemanden brauchen, der für ALLE (Technik, Gestaltung, Dekoration, …) auftauchenden Fragen und Belange zur Verfügung steht, die gesamte Koordination der Bauleiter und Professionisten übernimmt und ihr Zuhause so plant und einrichtet, dass nicht nur alles praktisch und funktionell gestaltet wird, sondern auch eine gemütliche und stimmige Atmosphäre gegeben ist.

Ich dachte nur: „Was für ein tolles und spannendes Projekt!!“ und sah der interessanten Aufgabe mit Freude entgegen…

… sehen Sie selbst, was herausgekommen ist!! 🙂

Liebe Frau Gösweiner, lieber Herr Gammer, 

wir danken euch nochmal herzlich für euer Vertrauen!! Und wünschen euch ganz viel Freude mit eurem neuen Zuhause!

Vielen Dank auch für eure übermittelten Eindrücke:

„Nach Kauf unseres 130m² großen Eigenheims, dass damals nur am Plan bestand, fragten wir uns, wie können wir bloß die Planung und Abwicklung organisieren, da unsere zur Verfügung stehende Zeit viel zu begrenzt ist, um das selbst zu tun.

So hatten wir die Idee, einen Innenarchitekten zu Rate zu ziehen. Dies kam uns zuerst völlig abgehoben vor, aber als wir dann im Internet fündig wurden, und Horst Steiner dann persönlich kennenlernten, schien diese Lösung doch sehr passend für uns zu sein.

Nach dem ersten Treffen, ermutigte uns Horst Steiner, doch eine Aufstellung darüber zu machen, welche Räume wir den benötigen, und was in jedem einzelnen Raum an Mobiliar und Inventar untergebracht werden soll, und welche Funktionen der Raum erfüllen muss.

Daraus, und aus den Wünschen die wir in sehr aufschlussreichen Gesprächen mit Horst Steiner führten, wurde ein Gesamtkonzept entwickelt, dass all unsere Bedürfnisse und Wünsche erfüllte. Darüber hinaus wurden sehr viele Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten vorgeschlagen und umgesetzt, die uns selbst sicherlich nie so eingefallen und gelungen wären. Trotzdem konnten wir unseren individuellen Stil und Geschmack zur Gänze einbringen, da Horst Steiner sehr feinfühlig auf uns einging.

Ganz besonders beeindruckt waren wir von der professionellen, ruhigen und bestens organisierten Umsetzung vor Ort. Man konnte sich mit gutem Gefühl auf das Team verlassen.

Das Ergebnis spricht für sich, und wir bekommen dies auch immer wieder von unseren Freunden und Gästen bestätigt. Wir haben heute Dank HS Raumkonzept ein Zuhause indem wir uns rundherum Wohlfühlen.

Liebe Grüsse
Anita Gösweiner & Christoph Gammer“

Was braucht es, damit man sich in seinem Zuhause wieder richtig wohlfühlt?

Diese Frage stellen sich viele, die schon länger in ihrem Haus oder ihrer Wohnung leben und den Wunsch nach Veränderung verspüren. Für Familie Oberweger war die Antwort: mehr He

Die ersten Schritte für ein Zuhause, das Ihre Lebensqualität erhöht –
ganz einfach von Zuhause aus

In Zeiten wie diesen wird einem wieder bewusst, welchen zentralen Stellenwert unser Zuhause in unserem Leben spielt. Stellen Sie sich vor Ihre Wohnung oder Ihr Haus spiegelt all Ihr

Spannende Neuheiten für den Innenraum

Die neue Messesaison ist bereits in vollem Gange und so begaben uns auch wir wieder auf die Suche nach Neuartigem für den Innenraum, womit wir unsere Konzepte noch spannender,

Kontaktformular

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

csm Claudia Kontakt c





Alle Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Immer aktuell informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

csm Vici Newsletter cefcbe